Jagd in Neuseeland -

Wo Jägerträume wahr werden

Über uns 


Ihr persönlicher Berater und Vermittler - Wolfgang Stöger

Schon in meiner Studienzeit trieb mich meine Leidenschaft für die Jagd und mein Bedürfnis die Welt zu entdecken als Backpacker mit Büchse nach Neuseeland, um dort auf eigene Faust zu jagen. Ein Jahr später folgte eine kurze Arbeitszeit auf einer Jagdfarm in Namibia. Schließlich kehrte ich nach Abschluss meines Master-studiums (Forst- und Holzwissenschaft) nach Neuseeland, dem Land meiner Träume, zurück und half dort eine Saison Tim Buma von "New Zealand Back Country Outfitters" als Jagdführer. Somit verfüge ich über eine umfangreiche Erfahrung über die Jagd in Neuseeland und berate Sie gerne aus erster Hand. Alle angebotenen Jagd wurde umfangreich und sehr erfolgreich getestet.
 

6.000 ha atemberaubende Berglandschaft mit Seeblick - Glen Dene Station 

Mit Glen Dene werden Sie Jagd in Neuseeland erleben, an die Sie sich ein Leben lang erinnern werden. Insbesondere Rothirsche beeindrucken mit einer außergewöhnlichen Trophäenstärke und Wilddichte - und zwar in freier atemberaubender Natur!

Eine schier nicht enden wollende Berglandschaft zwischen zwei Seen (Lake Wanaka und Lake Hawea) bieten ein einzigartiges jagdliches Ambiente das weltweit seines gleichen sucht. Auf Glen Dene können Sie neben dem bereits erwähnten Rothirsch auch Damhirsch, Gams, Wildziegen und so genannte Arapawa Rams (Wildschaf) bejagen. Auf Staatsland können zusätzlich Tahr und Gams bejagt werden.

Außerdem können Rothirsche und Wapitis der Spitzenklasse in sog. Game Estates bejagt werden.

Erfahrene, weltweit anerkannte Jagdführer stehen bereit, um Ihre jagdlichen Träume zu verwirklichen.

Videos

 

Ihr Jagdführer mit jahrzehntelanger Erfahrung - Tim Buma

Tim ist einer der erfahrensten Jagdführer in ganz Neuseeland. Als gebürtiger "Kiwi" wuchs er auf einer Farm auf der Südinsel in der Nähe von Christchurch auf. So wurde früh seine Leidenschaft für die Jagd geweckt. Sein Studium finanzierte er sich selbst, indem er auf Staatsland Rotwild jagte und deren Wildbret verkaufte. Nach dem Studium arbeitete er zahlreiche Jahre im Bank-Business, doch irgendwann beschloss er, dass es genug sei und ging seiner wahren Leidenschaft nach. Tim hatte seit jeher einen Sinn für das Abenteuer, begleitet von der Begierde stets über den nächsten Hügel blicken zu wollen. Seine besondere Leidenschaft ist die Gebirgsjagd, die er selbst ausgesprochen erfolgreich in zahlreichen Ländern rund um den Globus ausübte. Bisher konnte er mehr als 300 Tahrjagden erfolgreich führen, seine Erfolgsquote liegt dabei bei 100%. Auch auf alle weiteren Wildarten führte er äußerst erfolgreich. Einige SCI-Weltrekorde und Top-10 Trophäen konnten unter seiner Führung erlegt werden. Tim arbeitet sehr professionell und ist zudem sehr offen und umgänglich, was die Zeit außerhalb der Jagd sehr angenehm macht. 

Zusammen mit seiner Frau gründete er vor mehr als 15 Jahren "New Zealand Back Country Outfitters".  

 

Das Team

Glen Dene Hunting und Tim Buma verfügen auf beiden Inseln über ausgezeichnete Kontakte zu zahlreichen Jagdrevierinhabern, Grundbesitzern, Präparatoren, Helikopterpiloten etc. und können somit beinahe jeglichen jagdlichen Ansprüchen und Umständen gerecht werden.